Die Menschen dahinter

Die Faszination des Buchhandels

Die größte Faszination des Buchhandels besteht ja gar nicht in den Büchern selber. Sie besteht darin, Bücher und Menschen zusammenzubringen. — Christina Rauch

Christina Rauch | Bücher bei C.RAUCH'sche Buchhandlung

Christina

Chefbuchhändlerin

Lesen zu lernen war ein mühsames Geschäft, aber vom ersten Buchstaben an war ihr klar: Der Lohn wird überreich sein. Also hangelte sie sich durch ihre Lesefibel und wurde obendrein zur Königin des Lesekastens. Und weil sie das so aufregend und so schwierig fand, hat sie seither vorsichtshalber nie mehr aufgehört zu lesen. Sie spricht auch ausgesprochen gern über Bücher, den Buchhandel und Literaturgeschichte. Christina freut sich besonders über anspruchsvolle Buchrecherchen, hat immer das Ohr am Puls der Bücherwelt und ist zu praktisch jeder Schandtat bereit, wenn sie nur dem Ziel dient, Bücher und Menschen zusammenzubringen. Sie hat auch gerne Autor*innen und Künstler*innen zu Gast und so ist es nicht schwer, sie zu einer Veranstaltung im Laden zu überreden oder sie für einen Büchertisch außer Haus zu gewinnen.

Buchhandlung Nürnberg | Faszination Buchhandel | Die Menschen dahinter

»Das Schönste am Geschäft mit Büchern sind die Menschen […] Ohne das gedruckte Wort gäbe es keine Zivilisation und es ist etwas Besonderes um Menschen, die am gedruckten Wort Interesse haben. Sie sind eine eigene Spezies: kundig, freundlich, wissbegierig – einfach menschlich.” — Nathan S. Pine, Buchhändler, ein Leben lang.

Menü
%d Bloggern gefällt das: